Neues aus der EDV

Gefährlicher Krypto-Trojaner im Umlauf!                                      

Derzeit werden sehr viele Rechner von einem Trojaner befallen, welcher Dateien auf Rechnern und Netzwerken verschlüsselt! Hierbei handelt es sich um einen Verschlüsselungstrojaner wie zum Beispiel Cryptowall, TeslaCrypt oder Locky.

 

 Nähere Infos: Link zum Newsletter


 

SOLUTIONDAYS

16.06.-17.06.2016

Nähere Infos: Link zum Newsletter


 

REGISTRIERKASSENPFLICHT

BW 4C Logo

Ab 01.01.2016 gilt in Österreich die Registrierkassenpflicht.
Sichern Sie sich jetzt Ihre – Kassa!

Nähere Infos: Link zum Newsletter


PERVASIVE - Kopierschutz

Alle neuen Lizenzen ab Pervasive SQL v11 beinhalten einen Kopierschutz, damit Lizenzen nicht mehrfach verwendet werden können oder auf verschiedenen Systemen eingesetzt werden!

Nähere Infos: Link zum Newsletter


 


Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
  1. Windows 10: "Anniversary Update" kommt am 2. August

    Am 2. August will Microsoft das "Anniversary Update" für Windows 10 veröffentlichen – auch bekannt als Version 1607 und Redstone. Es wird das zweite Feature Upgrade für Windows 10.
  2. Google: Project Bloks bietet Kindern Programmieren zum Anfassen

    Die Open-Hardware-Plattform will Kindern das Programmieren näherbringen. Statt am Rechner bauen sie die Logik mit Bausteinen. Vorbild ist Googles eigene virtuelle Programmierplattform für Kinder Blockly.
  3. Aus für Analog-TV ab 2018: Mehr als 34 Millionen TV-Haushalte empfangen bereits digital

    Die Landesmedienanstalten bekräftigen angesichts der aktuellen Zahlen das Ziel, den analogen TV-Empfang über Kabel bis 2018 zu beenden. Für Radioempfang bleibe UKW aber noch für lange Zeit unverzichtbar.
  4. Unreife Kernlösung: .NET Core 1.0 ist zwar erschienen, aber noch nicht fertig

    Holger Schwichtenberg kritisiert die Lücken, die in .NET Core, ASP.NET Core und Entity Framework Core in Version 1.0 klaffen, insbesondere aber das Fehlen eines plattformübergreifenden GUI-Frameworks.
  5. 360°-Kameras: Wow-Effekt mit Kinderkrankheiten

    Alles gleichzeitig aufnehmen und das Geschehen auf PC, Smartphone, Virtual-Reality-Headset oder im Web erlebbar machen – klingt nach einer tollen Idee, doch noch haben die 360°-Kameras der 200- bis 500- Euro-Klasse mit manchen Kinderkrankheiten zu kämpfen
  6. Yuneec zeigt Hexakopter mit Anti-Kollisionssystem von Intel

    Auf einer Pressekonferenz präsentierte der Hersteller Yuneec den "Typhoon H" mit Intels "Real Sense"-Technik sowie die für den FPV-Flug konstruierte "Sky View Brille". heise online war vor Ort.
  7. Nutzerdaten zum Verkauf: Telekom fordert Kunden zum Passwortwechsel auf

    In Untergrund-Foren verkaufen Kriminelle derzeit Log-in-Daten von bis zu 120.000 Telekom-Konten. Stichproben des Unternehmens zufolge sind die Daten teilweise echt und aktuell.
  8. Differential Privacy in iOS 10: Apple nennt Details zur geplanten Datensammlung

    Der iPhone-Hersteller will künftig weitere Nutzungsdaten von iPhone und iPad erfassen, um Funktionen in iOS 10 zu verbessern. Eine explizite Einwilligung ist die Voraussetzung.
  9. Herber Schlag für Delphi: Embarcadero schließt spanischen Entwicklungsstandort

    Am spanische Entwicklungszentrum arbeiteten 80 Menschen unter anderem an der IDE und der Delphi Runtime Library, aber auch an den IoT-, Datenbank und Bluetooth-Komponenten. Die Zukunft der Entwickler-Tools ist fraglich.
  10. Exklusive Oculus-Titel auf der HTC Vive: Oculus entfernt Hardware-Check

    Oculus hat im Wettrennen mit dem Entwickler LibreVR aufgegeben und lässt damit zu, dass exklusive Oculus-Titel per Hack auf der HTC Vive laufen. LibreVR zieht dafür eine Version seines Programms zurück, die das ganze DRM-System von Oculus aushebelte.

Aktuelles von Microsoft Office

Aktuelles von Microsoft

Freigegebene Büroware Version

BüroWARE 5.39.201.21532 Pervasive

BüroWARE 5.48.109.20576 Pervasive

BüroWARE 5.56.109.20576 Pervasive

BüroWARE 5.57.103.23106 Pervasive

 

WEBWARE: 1.57.103.23106

WEBWARE: 2.00.103.23106

 

Büroware Version 5.3 und 5.4

Wartung wird mit 31.12.2016 eingestellt

Unsere Vorteile

Alles aus einer Hand
(Hard- u. Software,
Netzwerk, Internet;
Schulungen, Service)

 

Herstellerunabhängige
Beratung

 

Verlässlicher Partner
mit langjähriger
Erfahrung

 

Laufende
Weiterbildung unserer
Mitarbeiter

 

Flexible Firmenstruktur
für eine rasche und
kostengünstige
Problemlösung